mariagern herzlich willkommen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

..: Einsätze:

Personenbergung in der Almbachklamm

Am Nachmittag des 15.7.09 um ca. 15.40 Uhr wurde der Löschzug Maria Gern zu einer Personenbergung in der Almbachklamm gerufen. Zusammen mit mit der FFW Berchtesgaden und der Bergwacht, mußte ein 15-jähriges Mädchen mit einer Beinveretzung geborgen werden. Die Person hatte sich das Bein zwischen zwei Felsen eingeklemmt, und wurde mit Hilfe der Feuerwehr aus Ihrer Lage befreit. Aufgrund ihrer Verletzungen wurde sie mit dem Rettungshubschrauber aus der Almbachklamm ausgeflogen .
links auf das Symbol klicken um das Video von der Hubschauberbergung zu sehen

Hier klicken um Bilder des Einsatzes zu sehen

Waldbrand am Thumsee:

Am Abend des 14.04 um ca.19.00Uhr wurde der Löschzug Maria Gern mit ihrem Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 an den Thumsee beordert.
In den Nachtstunden wurden im unteren schwer zugänglichen Hangbereich überhalb der Bundesstraße mehrere immer wieder aufkommende Glutneste bekämpft.
Um 1.30 Uhr wurden wir von Kammeraden aus Könnigssee abgelöst.

Orkan "Kyrill":

In den Nachtstunden des 19.01 erreichte der Orkan auch das Gerner Hochtal mit voller Wucht.
Es wurden dutzende Häuser beschädigt wobei es bei den Anwesen Stadlerlehen, Untersberglehen und dem Alpengasthof Dürrlehen die größten Schäden gab.
Der Löschzug Maria Gern war an den Tagen 19./20.01 mit jeweils ca. 40 Mann im Einsatz, wobei wir durch die Hauptwache Berchtesgaden und durch das THW hervorragende Unterstützung bekamen.

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links um Bilder von den Orkanschäden zu sehen (Die Galerien öffnen sich in einem neuen Fenster)

Sturmschäden Stadlerlehen

Sturmschäden Untersberglehen

Sturmschäden Dürrlehen

Beseitigung der Sturmschäden und Aufräumarbeiten

 
Für Großansicht bitte klicken! Für Großansicht bitte klicken! Für Großansicht bitte klicken! Für Großansicht bitte klicken! Für Großansicht bitte klicken! Für Großansicht bitte klicken! Für Großansicht bitte klicken!